Archiv der Kategorie 'Aktuell'

luftruinen-Festival 15.03.2019

luftruinen-Festival am 15. März 2019

Stoßlüften und frischer Wind für kulturelle Vielfalt gegen Rassismus

15. März 2019, ab 19:30 Uhr, kultur- und kneipenkollektiv leo:16, Herwarthstraße 7

Das „luftruinen“-Festival für kulturelle Vielfalt präsentiert ein reichhaltiges Kulturangebot mit Musik- und Wortbeiträgen im kultur- und kneipenkollektiv leo:16, Herwarthstraße 7. Neben Künstlerinnen und Künstlern, die in der Kulturszene Münsters bekannt sind, gibt es auch überregionale Verstärkung.
Es treten auf:
- Sybille Lengauer, das Chamäleon der Poesie
- Ralf Burnicki, Anarcho-Poet aus Herford
- Dierk Seidel, politischer Poetry Slammer
- Martje Salje, Singer-Songwriterin
- Der Dachs, Akustikpunk mit perkussiver Begleitung
- Kopfkompost, Liedermacherpunk.
Moderiert wird der Abend von Jörg Siegert, Herausgeber der „luftruinen“
Eintritt ist frei; Spenden sind erwünscht und willkommen

Das Festival wird von der Literaturzeitschrift „luftruinen – flugschriften für freigeistkultur“ organisiert. Seit Sommer 2008 bieten wir ein Forum für Autorinnen und Autoren mit und ohne Migrationshintergrund und fördern zuverlässig junge, kreative Talente.
Mitveranstalter sind der B-Side Kultur e.V., die Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes/ Bund der Antifaschist*innen (VVN/ BdA) Münster und der Rosta Buchladen.
Das „luftruinen“-Festival findet dieses Jahr zum fünften Mal statt (seit 2015).

http://luftruinen.blogsport.de

Luftruinen-Festival am 25. März 2018:

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein „luftruinen“-Festival für kulturelle Vielfalt geben. Es findet am Sonntag, dem 25. März 2018, ab 17 Uhr in der Frauenstrasse 24 statt.
Dabei sind als Lesende: Sybille Lengauer, Melanie Kalb, Marian Heuser, Andi Substanz und Ralf Burnicki.
Für musikalische Begleitung sorgen: Morina Miconnet, Kaum ein Vogel und der Dachs.

Der Eintritt ist frei.

Mitveranstalter sind der Rosta Buchladen, der Integrationsrat Münster, Culture Corner, die Ortsgruppe Münster der VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes/ Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten) und der Kulturverein Frauenstrasse 24.

Luftruinen-Festival, 25.3., 17 Uhr, F24

Luftruinen-Festival, 25.3., 17 Uhr, F24

Luftruinen 16, Herbst 2017

Und das ist für Euch da drin:

- Ralf Burnicki: Countdown
- Martin Schlathölter aka Hans Vogel: Nichts ist umsonst
- Marian Heuser: StadtKlang
- Andi Substanz: # BILDHAUER #
- Martin Baxmeyer: Meine Worte sind alt geworden
- Safiye Can: Warmes im Bauch
- Safiye Can: Verse ans Risiko
- Safiye Can: Plötzlich Sommersprossen
- Alexander Schnickmann: fremd
- nicahel holz: Dein Kleid verblichen
- Sybille Lengauer: Da ist plötzlich so ein Geräusch
- Johannes Witek: Communication Breakdown
- KO: Communication Breakdown oder Wenn Schweigen zur Sprache wird
- Melanie Kalb: ohne Titel
- Ingeborg Denner: Feuer
- Isabel Lipthay: Der Großvater
- Claudia Ratering: Schlangestehen
- Martin Baxmeyer: Fahrt zum Kanal
- Martin Baxmeyer: Zögerliche Heimkehr
- Johannes Witek: Lernprozess
- Jonis Hartmann: Im Kindergarten ist es schon zu spät
- Johannes Witek: Sonntägliche Gedanken über Seneca
- Daniel Ableev: Itch
- Claudia Ratering: Alltagsmenschen
- Tobias Kunze: Narben
- Sven Klöpping: Genparadies
- Sven Klöpping: Gedichteklinik
- Robert Martschinke: Der Tourist
- Andi Substanz: Untertitel
- Ralf Burnicki: Gemachte Betten
- Clemens Schittko: Epilog
- Ingeborg Denner: Heute der Kühlschrank…

48 Seiten, Cover von Rolf Tiemann, Fotos von Jörg Siegert, Layout von Jan Große-Nobis.
Die Ausgabe ist – wie immer – erhältlich in der Frauenstrasse 24 und im Rosta Buchladen, Münster.

Cover der Ausgabe 16, Herbst 2017, von Rolf Tiemann