Luftruinen 16, Herbst 2017

Und das ist für Euch da drin:

- Ralf Burnicki: Countdown
- Martin Schlathölter aka Hans Vogel: Nichts ist umsonst
- Marian Heuser: StadtKlang
- Andi Substanz: # BILDHAUER #
- Martin Baxmeyer: Meine Worte sind alt geworden
- Safiye Can: Warmes im Bauch
- Safiye Can: Verse ans Risiko
- Safiye Can: Plötzlich Sommersprossen
- Alexander Schnickmann: fremd
- nicahel holz: Dein Kleid verblichen
- Sybille Lengauer: Da ist plötzlich so ein Geräusch
- Johannes Witek: Communication Breakdown
- KO: Communication Breakdown oder Wenn Schweigen zur Sprache wird
- Melanie Kalb: ohne Titel
- Ingeborg Denner: Feuer
- Isabel Lipthay: Der Großvater
- Claudia Ratering: Schlangestehen
- Martin Baxmeyer: Fahrt zum Kanal
- Martin Baxmeyer: Zögerliche Heimkehr
- Johannes Witek: Lernprozess
- Jonis Hartmann: Im Kindergarten ist es schon zu spät
- Johannes Witek: Sonntägliche Gedanken über Seneca
- Daniel Ableev: Itch
- Claudia Ratering: Alltagsmenschen
- Tobias Kunze: Narben
- Sven Klöpping: Genparadies
- Sven Klöpping: Gedichteklinik
- Robert Martschinke: Der Tourist
- Andi Substanz: Untertitel
- Ralf Burnicki: Gemachte Betten
- Clemens Schittko: Epilog
- Ingeborg Denner: Heute der Kühlschrank…

48 Seiten, Cover von Rolf Tiemann, Fotos von Jörg Siegert, Layout von Jan Große-Nobis.
Die Ausgabe ist – wie immer – erhältlich in der Frauenstrasse 24 und im Rosta Buchladen, Münster.

Cover der Ausgabe 16, Herbst 2017, von Rolf Tiemann


0 Antworten auf „Luftruinen 16, Herbst 2017“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + zwei =