In der Westfälischen Nachrichten (und zeit- wie wortgleich in der Münsterschen Zeitung) vom Montag, den 27. März 2017 stand ein wohlwollender Artikel von Andreas Hasenkamp, der am Samstag, den 25. März beim Luftruinen-Festival zu Gast gewesen ist.

Ganz viel frischer Geisteswind
Jörg Siegert hatte das Programm mit 17 Punkten erarbeitet und für den Samstag überarbeitet: Wegen etlicher Krankheitsfälle sprang Claudia Ratering mit Kurz-Gedichten und der Geschichte von der versehentlich gekauften…
wn.de

http://www.wn.de/Muenster/Kultur/2751209-Luftruinen-Festival-setzt-Zeichen-fuer-kulturelle-Vielfalt-Ganz-viel-frischer-Geisteswind


0 Antworten auf „“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + = zwölf